Cart

NERELLO

In der Gegend von Etna zwischen Mascali und Randazzo findet man noch immer alte Nerello Mascalese Sprösslinge, die sich auf Terrassen aus schwarzem Lavagestein an den Berg klammern, ohne eine geometrische Bepflanzung der Reben. Dies geschah, weil am Etna in der Vergangenheit die Praxis des Anbaus von Reben durch Vermehrung sehr weit verbreitet war, die darin bestand, einen Rebzweig zu vergraben, um die Vermehrung durch Vermehrung der Pflanze zu erreichen. Diese uralte Methode erlaubt es uns auch heute noch, in diesen Weinbergen eine auffällige Präsenz freistehender Reben zu bewundern. Die Beeren des Nerello Mascalese haben eine charakteristische längliche Form und sind von hellroter Farbe. Der Nerello mascalese reift sehr spät, die Ernte erfolgt in der Tat zwischen der zweiten und dritten Oktoberwoche. Die mit dieser Rebe erzeugten Weine haben einen hohen Alkoholgehalt (13-14°) und eine besondere Veranlagung zur Alterung. Die aus der Vinifikation von Nerello mascalese erzeugten Weine weisen je nach Anbaugebiet eine grosse Variabilität der organoleptischen Eigenschaften auf. Der Nerello mascalese hat in der Tat, ebenso wie der Nebbiolo und der Pinot noir, eine bemerkenswerte Sensibilität für den Jahrgang und das Herkunftsgebiet.
Wie der Nerello mascalese, mit dem er zur Produktion des Ätna Rosso DOC beiträgt, wird auch der Nerello Cappuccio sehr spät, etwa Mitte Oktober, geerntet.
Aus ampelographischer Sicht hat Nerello Cappuccio ein mittelgrosses Blatt und einen kleinen, kompakten Strauss, der sich durch eine Form auszeichnet, die an einen Kiefernzapfen erinnert. Die Beere hat eine regelmässige Form, ist klein und hat eine schwarzblaue Farbe und eine dicke, mit Blüten bedeckte Schale. Das Fruchtfleisch ist saftig, durchschnittlich süss mit einigen säuerlichen Spitzen. Der Nerello Cappuccio hat eine gute Wuchskraft und widersteht sowohl widrigen Wetterbedingungen als auch parasitären Infektionen, die die Gesundheit der gesamten Pflanze gefährden können. Nerello Cappuccio erzeugt einen rubinroten Wein mit violetten Nuancen. Das Aroma ist intensiv und fruchtig, mit ätherischen Noten, wenn es der Alterung unterzogen wird. Der Geschmack ist vollmundig, mit angemessener Tanninnote und grosser aromatischer Persistenz.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

LA FATA GALANTI 2015

CHF29.00 CHF26.00
0 out of 5
0 review(s)

LA FATA GALANTI 2015

CHF29.00 CHF26.00
0 out of 5
0 review(s)
[wp-svg-icons icon="file" wrap="i"] IGP Terre Siciliane [wp-svg-icons icon="leaf" wrap="i"] Nerello Cappuccio [wp-svg-icons icon="info" wrap="i"] 750ml
MORHUM Nerello Mascalese Bio Wein aus Sizilien Nerello WeinMORHUM Nerello Mascalese Bio Wein aus Sizilien Nerello Wein
TOP! SALE

MORHUM 2016

CHF22.00 CHF20.00
0 out of 5
0 review(s)

MORHUM 2016

CHF22.00 CHF20.00
0 out of 5
0 review(s)
[wp-svg-icons icon="file" wrap="i"] IGT Terre Siciliane [wp-svg-icons icon="leaf" wrap="i"] Nerello Mascalese [wp-svg-icons icon="info" wrap="i"] 750ml

O’SCURU O’SCURU 2015

CHF29.00
0 out of 5
0 review(s)

O’SCURU O’SCURU 2015

CHF29.00
0 out of 5
0 review(s)
[wp-svg-icons icon="file" wrap="i"] DOC Etna Rosso [wp-svg-icons icon="leaf" wrap="i"] Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio [wp-svg-icons icon="info" wrap="i"] 750ml
Loading...