Cart

SANGIOVESE / SANGIOVETO

Der Sangiovese ist die am häufigsten angebaute schwarze Rebsorte in Italien, mit einer Rebfläche, die 11% der nationalen Gesamtfläche ausmacht. Der Sangiovese wird von der Romagna bis Kampanien angebaut und ist die am weitesten verbreitete Rebsorte in der Toskana. Der Sangiovese ist Teil der Komposition vieler Weine, von denen einige als Carmignano, Rosso Piceno, Rosso Conero, Chianti, Brunello di Montalcino, Vino Nobile di Montepulciano, Morellino di Scansano, Sangiovese di Romagna und viele andere bekannt sind. Der Sangiovese hat sehr alte Ursprünge. Als solche ist sie seit 1500 bekannt, aber ihr Ursprung ist höchstwahrscheinlich etruskisch, insbesondere scheint sie aus dem Gebiet nördlich des Tibers und südlich des Arno zu kommen, von wo aus sie sich später über den Apennin hinaus in die Hügel der Romagna und der Emilia ausbreiten sollte.

SANGIOVESE REBE

Der Ursprung des Namens Sangiovese ist ungewiss. Einige argumentieren, dass es vom „Sangiovannese“, d.h. von San Giovanni Valdarno, abstammt, während andere argumentieren, dass es vom „sanguegiovese“, d.h. „Blut des Jupiter“, in Bezug auf Monte Giove, in der Nähe von Santarcangelo di Romagna, abstammt. Der Begriff Sangiovese definiert eine große Anzahl von Sorten oder Klonen, in denen sich die Rebe im Laufe der Jahrhunderte differenziert und an verschiedene Gebiete angepasst hat. In der Toskana ist die traditionelle Unterscheidung zwischen dem Sangiovese Grosso, bekannt als Brunello in Montalcino und Prugnolo Gentile in Montepulciano, und dem Sangiovese Piccolo, der im größten Teil der Region weit verbreitet ist, nicht wissenschaftlich fundiert und wird allmählich aufgegeben. Selbst in den Vorschriften für Brunello di Montalcino DOCG wird nicht mehr „Sangiovese Grosso“, sondern nur noch „Sangiovese“ erwähnt. Der Sangiovese spielt auch in Umbrien eine wichtige Rolle, wo zu den repräsentativsten Rotweinen, ob rein oder gemischt, Torgiano, Rosso di Montefalco, Rosso dei Colli Amerini, Colli del Trasimeno und Colli Martani gehören. In der Region Marken spielt Sangiovese zusammen mit Montepulciano eine führende Rolle: zum Beispiel in Rosso Conero und Rosso Piceno. In der Emilia-Romagna ist der Sangiovese als Sangiovese di Romagna und in den Colli di Faenza zu finden. Wir finden Sangiovese auch in Latium und am Rande in vielen anderen Regionen. Ausserhalb Italiens wird Sangiovese in bescheidenen Mengen in Kalifornien (Napa Valley, Sonoma und Sierra Foothills), Argentinien (Mendoza) und Australien angebaut. Der Sangiovese wird auch auf Korsika angebaut, wo er als Nielluccio bekannt ist. Diese Diffusion macht es schwierig, eine absolute Beschreibung des aus Sangiovese hergestellten Weins zu geben, dessen verschiedene Ausdrücke vom billigsten Rotwein bis zum hochwertigsten Brunello di Montalcino reichen. Allgemein kann man sagen, dass die mit reinem Sangiovese erzeugten Weine einen ziemlich hohen Säure- und Tanningehalt, eine moderate Farbe und eine mittlere Struktur aufweisen. Die hohe Produktivität des Sangiovese zwingt die Produzenten zu gewissenhaften Anbaupraktiken, um seine Ungestümheit zu mildern. Um seine natürliche „Rauheit“ zu mildern, wird der Sangiovese oft mit Weinen aus anderen Trauben gemischt, wie zum Beispiel dem Canaiolo Nero in Chianti und dem Torgiano Rosso in Umbrien. Der Sangiovese ist eine spät reifende Traube mit einer ausgezeichneten Anpassungsfähigkeit an verschiedene Bodentypen. Er bevorzugt Böden mit einem guten Anteil an kalkhaltigen Sedimenten, die seine besten und elegantesten Aromen sowie seine besten Eigenschaften hervorheben können. Der Sangiovese hat eine gewisse Empfindlichkeit gegenüber Schimmelpilzen, insbesondere in kalten und feuchten Jahren oder in Gebieten, in denen die Herbstsaison besonders regnerisch ist.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

IL MANUZIO 2014

CHF69.00
0 out of 5
0 review(s)

IL MANUZIO 2014

CHF69.00
0 out of 5
0 review(s)
[wp-svg-icons icon="file" wrap="i"] IGT Toscana [wp-svg-icons icon="leaf" wrap="i"] Sangiovese, Merlot [wp-svg-icons icon="info" wrap="i"] 750ml

VIGNA ALLA SUGHERA 2015

CHF39.00
0 out of 5
0 review(s)

VIGNA ALLA SUGHERA 2015

CHF39.00
0 out of 5
0 review(s)
[wp-svg-icons icon="file" wrap="i"] IGT Toscana [wp-svg-icons icon="leaf" wrap="i"] Sangiovese [wp-svg-icons icon="info" wrap="i"] 750ml
Loading...